Orange als Farbe der Energie

Die Farbe Orange wird aus den Primärfarben Gelb und Rot gemischt. Je nach Mischverhältnis ergibt es ein helleres oder intensiveres Orange. Orange ist die auffälligste Farbe im Farbkreis, deshalb wird diese Farbe auch gerne benutzt um etwas hervor zu heben. Als Wandfarbe, wird ein Raum als wärmer empfunden. So könnte man sagen, Orange spart Heizkosten. Für Menschen mit zuviel Appetit ist die Farbe eher ungeeignet, da Orange auch in Bezug auf die Menge der Nahrungsaufnahme, eine anregende Wirkung nachgesagt wird. Mit der Farbe Blau kann der Appetit anregenden Wirkung erfolgreich entgegengesetzt werden. Denn Blau ist die Komplementärfarbe von Orange, was soviel heisst wie; wenn man Orange und blau zu gleichen Teilen mischt ergibt sich ein neutraler braun-grauer Farbton, der uns weder zum Überessen noch zur Heiterkeit verführt.

In der Psychologie wird Orange auch als Farbe, die Begeisterung weckt und geistige Blockaden löst, gelobt.

 

Quelle: Das kleine Buch der Farben

H:S:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0