Gelb wie die Sonnenstrahlen?

Obwohl das Sonnenlicht farblos ist, wird es von uns als Gelb empfunden. Gelb wirkt im positiven Sinne leicht, weckt den Intellekt, macht Optimistisch, gibt Wärme

und fördert die Kommunikation. Mit der Farbe Gelb werden auch negative Assoziationen verbunden wie; Ärger, Neid und Eifersucht. Im Volksmund spricht man von (Gelb ist der Neid). Die schwarze Schrift auf gelbem Grund, hat die beste Fernwirkung und wird deshalb in dieser Kombination, international als Warnfarbe gebraucht. Z.B. Gifte, leicht 

entflammbare-, explosive- ja sogar radioaktive Stoffe werden in dieser Farbkombination gekennzeichnet. Das wunderbare Gewürz "Safran macht nicht nur den Kuchen geel", sondern spielt auch in der indischen Küche eine grosse Rolle. Im arabischen Raum färbten sich früher die reichen Leute ihre Kleider und in den europäischen Höfen

färbten sich die Frauen mit Safran ihre Haare.

Gelb löst nicht nur seelische Blockaden, sondern wirkt gegen depressive Verstimmungen und schafft eine lockere optimistische Atmosphäre. Somit ist ein gelb gehaltener Raum eine Wohltat für ein sonniges Gemüt.

 

Quellen: Das kleine Buch der Farben, Wie Farben wirken

 

H:S:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0