Gesunde Snacks für Zwischendurch

Zur Fasnachtszeit verführen einem überall feine Berliner, Schenkeli usw. Ein bis zweimal in dieser Zeit sich sowas leckeres gönnen, das muss sein. Schliesslich gehört das zu der närrischen Zeit. Ansonsten tun Sie sich Gutes, wenn Sie etwas ausgewogenere Snacks wählen. 

Wie wäre es mit : - Einer Handvoll (20-30g) ungesalzene Nüsse kombiniert mit einem Apfel

                          - Ein Naturjogurt mit in Stücke geschnittene Frucht

                          - Eine Scheibe Vollkornbrot oder Knäckebrot mit einer Scheibe Käse

                          - 2 dl wenn möglich frischen Gemüsesaft und eine Handvoll Baumnüsse (ca.20-30g)

                          - 2 dl Milch mit einer Reihe dunkle Schokolade

                          - Eine Handvoll Trockenobst und ein Stück Käse (20-30g)

                          - Eine Handvoll Trauben und ein Stück Käse (20-30g)

                          - Ein Viertel Honigmelone und 3 Scheiben Parmaschinken

                          - Ein Vollkornbrötchen mit 1 gestr. Essl. Frischkäse

                          - Eine Handvoll Studentenfutter

                          - Eine Scheibe Vollkornbrot mit 2-3 Scheiben mageren Schinken

                          - 2 in Sticks geschnittene Karotten mit Jogurt- Kräuter Dip

                          - 1 Paprika in Streifen geschnitten und 2 geh. Essl. Hüttenkäse

                          - Milchshake mit frischen Früchten ( 2dl Milch, 100-150g pürierte Früchte, evtl. Eiswürfel)

Vielleicht haben Sie nun noch andere leckere Ideen? Ich hoffe ich konnte Ihre Fantasie anregen. Viel Spass!

 

H:S:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0