Winter Gemüse und Früchte Saisonal und Regional

Die Auswahl an einheimischen, saisonalen Gemüse und Früchten ist hierzulande etwas eingeschränkt. Da ist viel Fantasie gefragt, damit nicht mehrmals in der Woche das gleiche auf den Tisch kommt. So ist man schnell versucht weitgereistes Gemüse und Früchte einzukaufen. Das muss nicht sein, zumal das nicht sehr ökologisch ist, wenn unser Essen zuerst um die halbe Welt transportiert wird bis es auf unserem Teller landet. Probieren sie einmal einen Spitzkabissalat, er ist zarter als der herkömmliche Kabis und eignet sich hervorragend als Vitaminspendenden Salat auch im Winter. Er wächst hierzulande bis ende November und wird anschliessend bis ca. ende April als Lagergemüse verkauft.

Rezept: - 1 Spitzkabis ca. 500g in feine Streifen schneiden

Sauce:  - 3-4 Essl. Rapsöl

            - 3 Essl. Apfelessig

            - 1 Teel. flüssiger Honig

            - nach belieben Salz und Pfeffer oder ihr Lieblings Salatgewürz

            - 2 gehäufte Essl. Schnittlauchrölleli (geht auch tiefgefrorenen)

Alles gut verrühren und mit dem geschnittenen Spitzkabis vermischen, ca. 5 bis 10 min. ziehen lassen und als Vorspeise zum Zmittag oder als leichter Znacht ergänzt mit etwas Hüttenkäse und Vollkornbrot geniessen. En Guetä!

 

H:S:

Kommentar schreiben

Kommentare: 0